Actions

Samba Server

Samba ist ein freies Programmpaket, das es ermöglicht, Windows-Funktionen wie die Datei- und Druckdienste unter anderen Betriebssystemen zu nutzen und die Rolle eines Domain Controllers anzunehmen. Es implementiert hierfür unter anderem das SMB/CIFS-Protokoll.

Da die Software unter der GPL kostenfrei verfügbar ist, wird sie als Alternative zu Microsoft-Windows-Server-Betriebssystemen eingesetzt.

 

 

Installation

Ubuntu
sudo apt-get install samba-common samba

 

Konfiguration

sudo vi /etc/samba/smb.conf

Am Ende der Datei folgendes einfügen:

[Backup]
comment = Backups
path = /opt/raid5/backup
browseable = yes
valid users = USERNAME
write list = USERNAME
create mask = 0775
force create mask = 0775
public = no
guest only = no
directory mask = 0775
force directory mode = 0775